Wie CrossFit mein Leben
verändert hat


Martin, 30. „Maschine“ würden viele seiner Freunde und Bekannte ihn nennen. Er rockt jedes Workout, ist nicht nur sportlich ambitioniert, sondern erreicht auch seine Ziele. Sein bisher größter Erfolg ist seine Gewichtsabnahme von 20kg. Und das ist erst der Anfang.

Durch CrossFit bei Argo Athletics hat Martin eine Community gefunden, in der er sich aufgehoben fühlt und die ihn dabei unterstützt hat, seine Ernährung umzustellen. Außerdem sind seine Rückenschmerzen verschwunden, seitdem er funktionelle Übungen wie Deadlifts in seinen Trainingsplan eingebaut hat.

Wie er seine Vorhaben erreicht und was er noch vorhat, erfährst du in unserem Interview mit Isabel.

Erreiche auch Du Deine Ziele!

Isabel:
Wie bist du zum CrossFit gekommen und wann?

Martin:
Vor Crossfit habe ich mich mit Kraftsport im Discountstudio fit gehalten. Allerdings bin ich nicht weitergekommen, war oft unmotiviert und hab auch kein Feedback bekommen. Durch ein Youtubevideo von Jasper Caven mit Marco über Crossfit habe ich von Argo Athletics erfahren und habe mich dann vor eineinhalb Jahren einfach mal zum Probetraining angemeldet. Seitdem bin ich infiziert vom Crossfit-Virus 

Isabel:
Was war dein erster Gedanke bezüglich des Trainings, als du die Trainingsweise bei Argo Athletics gesehen hast?

Martin:
Einfach nur: „Wow Krass“

Isabel:
Was waren deine Ziele, um mit CrossFit anzufangen?

Martin:
Mit anderen Leuten und professionellen Trainern gemeinsam stärker, schöner, besser zu werden und Spaß dabei zu haben. Und natürlich etwas Gewicht zu verlieren

Isabel:
Welche Schwierigkeiten gab es für dich während des Trainings?

Martin:
Mein größte Schwäche ist meine Mobilität. Da komm ich häufig an meine Grenzen. Aber durch die gute Trainerbetreuung bei Argo mach ich auch da große Fortschritte. Mit dem täglichen Yogaflow am Ende des Workouts aber auch mit speziellen Mobilitätsübungen arbeite ich an meinen Defiziten.

Isabel:
Welche Veränderungen hast du in deinem Körper erlebt?

Martin:
Die größte Veränderung ist wohl der Fettabbau und der gleichzeitige Muskelaufbau. In der Zeit bei Argo Athletics habe ich bisher knapp 20kg verloren.

Ändere jetzt dein Leben!

Isabel:
Wie hat CrossFit dir geholfen, deine sportlichen Ziele zu erreichen?

Martin:
Im Crossfit weiß man nie vorher, was im WOD dran kommt. So wird man immer wieder aus seiner Komfortzone geworfen und trainiert nicht nur die Übungen, die einem am besten liegen. Jedes Training bei Argo stellt mich vor einer neuen Herausforderung und macht mich in allen Bereichen besser, stärker, mobiler, schneller.  

Isabel:
Was unterscheidet CrossFit deiner Meinung nach von anderen Sportarten, die du bisher ausprobiert hast?

Martin:
Die intensive Trainerbetreuung bei Argo, die fantastische Community

und die programmierten WODs bewirken, dass jeder bei seinem Leistungsstand abgeholt und weiter gebracht wird.

Isabel:
Wie hat sich deine Leistung von vor CrossFit bis jetzt verändert?

Martin:
Zum Beispiel laufe ich nun 1 km jetzt in 5:30 min statt in 7:30 min. Und vor Crossfit habe ich kaum eine einzige saubere Kniebeuge hinbekommen. Jetzt zählt es zu meinen Lieblingsdisziplinen.

Isabel:
Was war bisher dein schönstes Erlebnis bei Argo und mit CrossFit allgemein?

Martin:
Ganz besondere Momente sind für mich die CrossFit Community Events. Da kommen alle zusammen, trainieren gemeinsam und haben Spaß!

Du möchtest auch wie Martin an Körpergewicht verlieren?

Dann melde dich zum kostenlosen Probetraining an!

Wir freuen uns auf dich!